u15-bonn-09062014Im Spiel bei den Bonn Gamecocks setzt sich die U15 der Düsseldorf Panther trotz teilweise extremer Wetterverhältnisse letztendlich deutlich und verdient mit 6:32 gegen tapfer kämpfende – aber chancenlose – Gastgeber durch. Die junge Mannschaft aus Düsseldorf wurde damit ihrer Favoritenrolle gerecht.

Den U15 Spielern aus Bonn an dieser Stelle ein besonderes Kompliment, da das Team trotz eindeutiger Kräfteverhältnisse zu Gunsten der Panther und Temperaturen um die 45° C auf dem Spielfeld nie aufgab und bis zum Schlusspfiff weiterkämpfte, was auch mit den Ehrenpunkten kurz vor Ende des Spiels belohnt wurde.

Die jungen Spieler der Panther hatten ebenfalls sichtlich mit den ungewöhnlichen Temperaturen zu kämpfen, konnten aber trotzdem in Defense und Offense immer wieder mit sehenswerten Aktionen überzeugen und so den Gegner unter Kontrolle halten sowie selber regelmäßig Punkte erzielen. Ein besonderer Dank an alle Betreuer an der Panther-Seitenlinie, die Überhitzungen bei den Spielern vermeiden konnten und für ausreichend Flüssigkeit sorgten.

Trotz des ungefährdeten Siegs kann allerdings nicht von einer Glanzleistung der jungen Mannschaft die Rede sein. In beiden Mannschaftsteilen schlichen sich reihenweise Unkonzentriertheiten und kleine Fehler ein, die nicht nur den hohen Temperaturen geschuldet sein konnten und ein entsprechend höheres Endergebnis verhinderten. Zum Rückspiel gegen die Gamecocks müssen diese „Kleinigkeiten“ von den jungen Panthern unbedingt verbessert und abgestellt werden, um die „Back in Black Tour 2014“ am Ende mit der Meisterschaft erfolgreich abzuschließen.

Auf dem Weg dahin muss das Team von Headcoach Michael Wevelsiep am nächsten Wochenende aber erst erneut im zweiten Spiel gegen die Gamecocks aus Bonn bestehen. Das vorletzte Heimspiel der U15 in der Saison 2014 findet am 15. Juni um 10:30 Uhr im Stadion des VfL Benrath, Karl-Hohmann-Str. 70, Düsseldorf statt. Die jungen Panther hoffen im Stadion der „großen Jungs“ auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung ihrer Düsseldorfer Zuschauer.

Das Spiel in der Zusammenfassung:

Bonn Gamecocks U15 vs Düsseldorf Panther U15

1. und 2. Quarter

0:6 #42 Kaan Özcan, 1 Yard Run

0:12 #42 Kaan Özcan, 15 Yards Run

0:14 #42 Kaan Özcan, Two-Point-Conversion

0:20 #91 Marek Szalczyk, 12 Yards Pass von #8 Lucas Wevelsiep

0:26 #28 Max Redlich, 65 Yards Run

3. und 4. Quarter

0:32 #11 Hanns Wiemann, 45 Yards Run

6:32 #16 Dominik Rudolf, 70 Yards Run

 

 

 

TEILEN