Düsseldorf Panther https://www.duesseldorfpanther.de/ American Football Team Fri, 18 Nov 2022 13:11:57 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=6.1.1 https://www.duesseldorfpanther.de/wp-content/uploads/2016/04/cropped-Panther-Logo-Favorit-32x32.png Düsseldorf Panther https://www.duesseldorfpanther.de/ 32 32 Aaron Donkors Besuch bei den Düsseldorf Panthern bringt Verein auf die Webseite der NFL https://www.duesseldorfpanther.de/aaron-donkors-besuch-bei-den-duesseldorf-panthers-bringt-den-verein-auf-die-webseite-der-nfl/ Fri, 18 Nov 2022 11:17:56 +0000 https://www.duesseldorfpanther.de/?p=22629 Düsseldorf, 18. November 2022 – Beim GFL-Heimspiel der Panther gegen die New Yorker Lions hatte die Panther Familie am 25. Juni 2022 einen prominenten Gast. Aaron Donkor, ehemaliger Panther- und […]

The post Aaron Donkors Besuch bei den Düsseldorf Panthern bringt Verein auf die Webseite der NFL appeared first on Düsseldorf Panther.

]]>
Düsseldorf, 18. November 2022 – Beim GFL-Heimspiel der Panther gegen die New Yorker Lions hatte die Panther Familie am 25. Juni 2022 einen prominenten Gast. Aaron Donkor, ehemaliger Panther- und inzwischen aktueller NFL-Spieler der Seattle Seahawks, war zu Besuch nach Düsseldorf gekommen und genoss die Zeit mit den Spielern, Coaches und Verantwortlichen der Panther. Nur wenige Wochen später besuchte uns ein Film-Team der NFL, um eine Reportage über Aaron und seinen sportlichen Werdegang zu machen. Das Ergebnis ist nun hier auf der Webseite der NFL zu finden.

Auch die Zeit bei den Düsseldorf Panthern, wo seine Football Karriere begann, wird dokumentiert. Unsere Cheerleader und Teile des Jugendprogramms der Düsseldorf Panther unterstützen die Aufnahmen motiviert und mit einer Menge Spaß.

Wir finden, es ist ein toller Film geworden, der die spannende Geschichte von Aaron Donkor und seinem Werdegang in vielen tollen Bildern nachzeichnet.

The post Aaron Donkors Besuch bei den Düsseldorf Panthern bringt Verein auf die Webseite der NFL appeared first on Düsseldorf Panther.

]]>
“The Pantherettes” – Das Show- und Promotion-Danceteam der Düsseldorf Panther – suchen Dich https://www.duesseldorfpanther.de/the-pantherettes-das-show-promotiondanceteam-der-duesseldorf-panther-suchen-dich/ Thu, 03 Nov 2022 19:10:19 +0000 https://www.duesseldorfpanther.de/?p=22590 Düsseldorf, 3. November 2022 - „The Pantherettes“ sind das erste in Deutschland 1980 gegründete Cheerleading-und& Danceteam Seit ihrer Gründung hatten „The Pantherettes“ bereits zahlreiche Auftritte – nicht nur in ganz […]

The post “The Pantherettes” – Das Show- und Promotion-Danceteam der Düsseldorf Panther – suchen Dich appeared first on Düsseldorf Panther.

]]>
Düsseldorf, 3. November 2022 - „The Pantherettes“ sind das erste in Deutschland 1980 gegründete Cheerleading-und& Danceteam Seit ihrer Gründung hatten „The Pantherettes“ bereits zahlreiche Auftritte – nicht nur in ganz NRW, sondern auch Deutschland- & Europaweit. Überall, wo sie hinkommen, begeistern sie die Zuschauer mit ihrer Show. So wurden auch diverse TV – Sender, wie RTL, SIXX und Pro7 – auf sie aufmerksam.

The Pantherettes sind nicht nur bei den Spielen des Football-Bundesligisten der Düsseldorf Panther zu sehen, sondern können nicht nur Bundes- und Deutschland‑, sondern auch europaweit für Auftritte gebucht werden. Und das nicht nur als Promo- & ShowDance-Team sondern auch als Backgroundtänzerinnen, Models und Hostessen. So kooperieren sie bereits mit verschiedenen DJs, Künstlern/innen der Popschlagerbranche sowie bekannten Bands aus Düsseldorf und Umgebung.

Egal, ob bei Sportveranstaltungen, Events namhafter Unternehmen, Großveranstaltungen, Messen, Straßenfesten, private Feierlichkeiten und Weitere – „The Pantherettes“ sind mit ihren verschiedenen Shows immer ein Highlight für Veranstaltungen.

Als Erfolgskonzept bauen wir auf professionelles Training und individuelle Förderung. So arbeiten wir mit renommierten und bekannten Coaches und Choreographen zusammen und nehmen neben dem wöchentlichen Training auch an regelmäßigen Workshops teil.

Für den weiteren Ausbau der „The Pantherettes“ suchen wir ab sofort neue Tänzer und Tänzerinnen ab 16 Jahre.

Für weitere Informationen steht Frau Nicole Schnaß und Tanja Alimi per Email unter pantherettes@duesseldorfpanther.de gerne zur Verfügung. Weitere Infos und Anmeldung zum Probetraining auf der Homepage unter www.duesseldorfpanther.de .

Wir freuen uns sehr mit Euch in die Vorbereitung der Saison 2K23 zu starten!

The post “The Pantherettes” – Das Show- und Promotion-Danceteam der Düsseldorf Panther – suchen Dich appeared first on Düsseldorf Panther.

]]>
Der Kreis schließt sich: Wolfgang Best kehrt als Headcoach des GFL2-Teams zu den Düsseldorf Panthern zurück https://www.duesseldorfpanther.de/der-kreis-schliesst-sich-wolfgang-best-kehrt-als-headcoach-des-gfl2-teams-zu-den-duesseldorf-panthern-zurueck/ Sat, 08 Oct 2022 12:42:41 +0000 https://www.duesseldorfpanther.de/?p=22526 Düsseldorf, 8. Oktober 2022 – „Im Herzen bin ich immer ein Panther“, sagte Wolgang Best ím Herbst 2015 bei einer seiner ersten Amtshandlungen als Headcoach der Düsseldorf Bulldozer, die er […]

The post Der Kreis schließt sich: Wolfgang Best kehrt als Headcoach des GFL2-Teams zu den Düsseldorf Panthern zurück appeared first on Düsseldorf Panther.

]]>
Düsseldorf, 8. Oktober 2022 – „Im Herzen bin ich immer ein Panther“, sagte Wolgang Best ím Herbst 2015 bei einer seiner ersten Amtshandlungen als Headcoach der Düsseldorf Bulldozer, die er in den letzten Jahren von Aufstieg zu Aufstieg bis in die Regionalliga NRW führte. Dieses Gefühl erlosch bei ihm ni so ganz. Jetzt ist der Erfolgscoach wieder zurück bei „seinen” Panthern und übernimmt das GFL2 Team als Headcoach.

42 Jahre Erfahrung im American Football hat der gebürtige Wuppertaler im Gepäck und er zählt zu den erfahrensten Coaches der Branche: Am Gewinn von zwei German Bowls, einen Euro- sowie einen Junior Bowl war Wolfgang Best beteiligt. Zwischen 1994 und 2012 war er WR- , DB- Coach, Special Team Coordinator sowie von 2000 bis 2004 Headcoach der Seniors. 2006 gab er seine schon damals ernorme Erfahrung als Defense Coordinator an die Defense-Spieler der U19 der Düsseldorf Panther weiter.

Aber auch auf dem internationalen Parkett ist Wolfgang Best kein Unbekannter. So war er 2000 am Gewinn des World Bowls des NFL Europe Teams von Rhein Fire als WR/TE Assistant Coach beteiligt, wo er in den Seasons 2000 und 2001 für die Passempfänger zuständig war. Im Jahr 2000 konnte er zudem bei den Berkeley Golden Bears, der University of California als WR Coach einige Erfahrung in der Division 1 sammeln.

„Doch nicht nur die vergangenen Erfolge von Wolfgang Best haben den Ausschlag dazu gegeben, dass die Düsseldorf Panther sich für ihn als Headcoach entschieden haben,” wie Vorstandsmitglied Ralf Gottschling betont. „Wir hatten Gespräche mit verschiedenen Bewerbern, doch Wolfgang Best konnte mit einem Mix aus Erfahrung und realistischen Visionen punkten. Zudem ist er in der Region tief verwurzelt und hat ein Auge für Talente. Er wird unsere Idee der „Homegrown Players“ weiter führen, so dass möglichst viele Spieler aus der eigenen Nachwuchsarbeit in die Seniormannschaft wechseln und sich dort weiter entwickeln.“

Genau auf diese Talente baut der neue Headcoach: „Wir haben eine enorm starke und seit Jahren erfolgreiche Jugendarbeit. Die U19-Spieler haben die GFLJ-Meisterschaft gewonnen und bringen die wichtige Grundausbildung mit. Wieso sollen wir dieses Potential und die gute Ausbildung nicht auf das nächste Level bringen? Bisher hat der Football der gesamten Region von der Ausbildung der Panther profitiert. Es wurde Zeit das Potential endlich selber zu nutzen. Die Mischung aus talentierten Eigengewächsen und erfahrenen Spielern aus der Umgebung sind das Rezept, mit dem wir weiterhin erfolgreichen Football in Düsseldorf spielen wollen“, führt Wolfgang Best den Gedanken des sportlichen Verantwortlichen des Vorstandes weiter. „Das Team hat in der letzten Saison gezeigt, dass Spieler aus dem eigenen Nachwuchs durchaus zu Führungspersonen werden können und in den Spielen die richtigen Akzente setzen konnten. Viele der Jungs, die aus der U19 in den Kader des GFL-Mannschaft wechselten, haben sich einen festen Platz im Kader erkämpfen können.“

HC Best wird einige neue Coaches mit ins Boot holen, aber auch aus der Crew der letzten Saison sind viele geblieben. So wird der Heimkehrer mit einer sehr erfahrenen Coaching-Crew an den Start gehen, die wir hier in den nächsten Tagen noch vorstellen werden.

The post Der Kreis schließt sich: Wolfgang Best kehrt als Headcoach des GFL2-Teams zu den Düsseldorf Panthern zurück appeared first on Düsseldorf Panther.

]]>
Knapper 13:8‑Erfolg in Paderborn reicht nicht – Düsseldorf Panther steigen leider wieder in die GFL2 Nord ab https://www.duesseldorfpanther.de/138-erfolg-in-paderborn-reicht-nicht-duesseldorf-panther-steigen-wieder-in-die-gfl-2-ab/ Wed, 28 Sep 2022 18:20:18 +0000 https://www.duesseldorfpanther.de/?p=22492 28. September 2022 – Mit vereinten Kräften, acht Spieler aus dem Meister-Team der GFLJ- Mannschaft verstärkten den GFL Kader in den beiden Spielen der Relegation, stemmte sich das Team von […]

The post Knapper 13:8‑Erfolg in Paderborn reicht nicht – Düsseldorf Panther steigen leider wieder in die GFL2 Nord ab appeared first on Düsseldorf Panther.

]]>
28. September 2022 – Mit vereinten Kräften, acht Spieler aus dem Meister-Team der GFLJ- Mannschaft verstärkten den GFL Kader in den beiden Spielen der Relegation, stemmte sich das Team von Interims-Headcoach Deejay Anderson gegen den drohenden Abstieg. Am Ende fehlten zwei Punkte in der Gesamtwertung. Der 13:8‑Auswärtssieg gegen die Paderborn Dolphins konnte somit nicht die Wende bringen. „Das Team hat heute bewiesen, dass es wirklich ein Team ist. Ein Team, das nicht aufgibt, nicht kampflos das Feld überließ und somit ein Sieger-Team ist. Ich bin unheimlich stolz auf jeden dieser Jungs“, sagte Caoch Anderson nach dem Spiel.

Dass das Team ein anderes Gesicht hat als während der gesamten Saison zeigte sich schon in den beiden Wochen im Training nach dem verlorenen Hinspiel. Es ging hart zur Sache und jeder wollte die Niederlage wieder wettmachen. Im Warm-up merkten die Fans schon: Dieses Panther Team ist anders als das, das in der Saison immer wieder sieglos vom Feld gegangen ist. Laut, aggressiv und motiviert bis in die Haarspitzen ging es zum Kick-off. Die Paderborner Offense bekam in jedem Drive die volle Härte der Verteidigung der Panther zu spüren und musste immer wieder der Panther Offense das Feld überlassen, die schon im Anfangsquarter die ersten Punkte auf das Scoreboard brachten. Nach einem kurzen Lauf von CJ Howard in die Endzone der Dolphins verwandelte Kicker Dean Severin den PAT zum 0:7 für die Düsseldorf Panther. Erst in der zweiten Halbzeit konnten die Hausherren ihrerseits punkten und mussten jedoch dank eines verschossenen PAT mit einem Rückstand von 6:7 in die Halbzeitpause gehen.

Auch in der zweiten Hälfte konnte die Defense wieder stark starten und so durch eine Interception von Soufyan Dardour den Ball an der eigenen Zwei-Yards-Linie erorbern. Leider vemochten sich die Panther nicht aus der eigenen Endzone zu lösen und mussten einen vorentscheidenden Safety zum 8:7‑Zwischenstand hinnehmen. Doch wer dachte, dass die Panther sich nun aufgeben, irrte sich gewaltig. Die Defense eroberte durch einen Forced Fumble den Ball zurück und brachte die Raubkatzen wieder ins Spiel. Jetzt schickte Deejay Anderson den Nachwuchs- Quarterback Ben Berges aufs Feld, der von nun an das Team über die Spielfläche führte. Nach einem kurzen Lauf durch RB Simon Sassen feuerte der U19 National Quarterback das Ei erst zehn Yards zu WR Dylan Reede zum wichtigen ersten First Down des Quarters, um dann direkt im nächsten Play WR Corey Jones mit einem TD-Pass über 80 Yards zu bedienen, der die Panther wieder in Führung brachte. Die anschließende Two-Point-Conversion scheiterte an der Verteidigung der Paderborner. So stand es zum Start des vierten und entscheidenden Quarters 8:13. Das Team stemmte sich weiterhin gegen die Niederlage. Die Defense schickte immer wieder die Offense von Paderborn vom Feld und verhinderte noch ein Field Goal der Dolphins. Quarterback Ben Berges führte durch sein sicheres Kurzpassspiel das Team bis in die Nähe der Paderborner Endzone. Es mussten zwei Punkte her und die Panther versuchten diese durch ein Field Goal zu erzielen und ao noch ein zusätzliches Pünktchen drauf zu legen. Leider wurde der Ball durch die Defense der Dolphins geblockt.

Danach war der Jubel bei den heimisdchen Fans grenzenlos und die Panther mussten sich erstmal sammeln. Dennoch war die Stimmung kämpferisch und das Team war sich einig: Im nächsten Jahr jubeln wir. Wir kommen zurück, stärker und besser als je zuvor.

„Das war eine andere Mannschaft, eine noch stärkere Defense als die letzten Wochen. Die zusätzlichen Spieler, die uns aus der U19 verstärkten, haben dem Ganzen noch mehr Kampfgeist gegeben und die anderen motiviert sich nochmal zu steigern. Hier wäre mit ein paar Tagen mehr Zeit noch mehr möglich gewesen. Das Team hatte es die ganze Zeit in sich, aber jetzt entfaltete sich der Spirit der Jungs erst nach außen. Sie haben sich nicht aufgegeben. Darauf können wir jetzt im Winter aufbauen“, sagte Sportvorstand Ralf Gottschling kurz nach Spielende.

So geht es jetzt in die kurze, aber hoffentlich erholsame Winterpause, denn schon bald soll das Team zum Saisonstart 2023 zusammen kommen. Dann heißt es „Come back stronger,“

The post Knapper 13:8‑Erfolg in Paderborn reicht nicht – Düsseldorf Panther steigen leider wieder in die GFL2 Nord ab appeared first on Düsseldorf Panther.

]]>
Jungs und Mädels der Panther U13 halten die Jets in Troisdorf erfolgreich am Boden   https://www.duesseldorfpanther.de/jungs-und-maedels-der-panther-u13-halten-die-jets-in-troisdorf-am-boden/ Tue, 27 Sep 2022 18:24:32 +0000 https://www.duesseldorfpanther.de/?p=22476 Düseldorf, 27. September 2022 – Am vergangenen Samstag ging es für die jungen Raubkatzen nach Troisdorf zum Auswärtsspiel bei den Future Jets. Mit einem durch Schultermine und Verletzungen reduzierten Kader […]

The post Jungs und Mädels der Panther U13 halten die Jets in Troisdorf erfolgreich am Boden   appeared first on Düsseldorf Panther.

]]>
Düseldorf, 27. September 2022 – Am vergangenen Samstag ging es für die jungen Raubkatzen nach Troisdorf zum Auswärtsspiel bei den Future Jets. Mit einem durch Schultermine und Verletzungen reduzierten Kader von 18 Spielerinnen und Spielern stellte sich das Team der aufziehenden Herausforderung, die es mit einem Sieg (6:20) letztendlich erfolgreich meisterte.

Troisdorf gewann den Cointoss, somit war es an den Panthern, den Ball ins Spiel zu bringen. Gleich im ersten Drive zeigte die Offense ihre gute Vorbereitung und bewegte von Beginn an den Ball konsequent. Leider konnte zur Feldmitte ein 4th Down nicht genutzt werden. Daher stellte sich nun die Defense der Panther den angreifenden Jets. Auch hier hatte man die vergangenen Trainingseinheiten genutzt und griff direkt hart gegen die Jets durch. Nach nur drei Spielzügen setzte die Offense der Panther ihren Angriff an der 30-Yards-Line der Jets fort und stellte zum Abschluss des Drives das Scorebord auf 0:6 für die Gäste.

Im zweiten Quarter entwickelte sich ein von beiden Verteidigungsreihen geprägtes Spiel. Die beherzt angreifende Offense aus Düsseldorf konnte eine lange und sehenswerte Serie spielen, musste sich jedoch in der Redzone vom Ball trennen. Im weiteren Verlauf hielt die Defense nicht nur ihre Endzone frei, sondern stellte das Bord durch einen Pick 6 auf 0:12, und danach mit einer Two-Point-Conversion der Offense auf 0:14 für die jungen Panther, was auch zeitglich der Halbzeitstand war.

Die zweite Hälfte begann so, wie die erste endete. Die Defense begrenzte den Raumgewinn der Jets, die das Angriffsrecht hatten, auf wenige First Downs. Unsere Offense spielte beherzt auf und belohnte sich am Ende ihres Drives mit dem zweiten Touchdown und erhöhte den Spielstand auf 0:20. Bereits während dieses Drives setzten die Coaches der Panther konsequent auf Clock Management. So ging es in das vierte Quarter des Spiels.

Für ihre ersten sechs Punkte in dieser Partie verlangte die Defense aus Düsseldorf eine lange Serie der Jets. Am Ende ihres Drives verkürzten die Gastgeber dann aber zur Mitte des letzten Quarters auf 6:20. Durch diesen Erfolg bestärkt, ließen die Gastgeber kein neues First Down der Offense zu, so dass sich die Panther mit einem Punt vom Ballbesitz trennten.

Nun mussten sich die Jets gleich zwei Gegnern auf einmal stellen: der weiterhin unbeirrt spielenden Defense aus Düsseldorf und der gnadenlos ablaufenden Spieluhr. In diesem Zusammenhang entschlossen sich die Jets einen langen vierten Versuch auszuspielen, um sich eine Option offenzuhalten.

Dieses wurde jedoch nicht zugelassen, so dass die Offense aus Düsseldorf mit der Victory Formation den letzten Snap dieses Spiels hatte. Mit diesem Erfolg konnte das Team die Serie brechen und seinen zweiten Sieg in dieser Season verbuchen.

Wir danken unseren Gastgebern, den Troisdorf Jets für ein faires und gutes Footballspiel und freuen uns darauf, sie zum letzten Spieltag der U13 am 29. Oktober 2022 in Düsseldorf zu begrüßen.

Punkte
Tochdown (Run), DP, Louis
Tochdown (Interception), DP, Moritz
Zusatzpunkte (Run), DP, Louis
Touchdown (Run), DP, Leon

The post Jungs und Mädels der Panther U13 halten die Jets in Troisdorf erfolgreich am Boden   appeared first on Düsseldorf Panther.

]]>
Quo vadis Düsseldorf Panther? Weiterhin GFL oder erneut wieder nach nur einem Jahr GFL2? https://www.duesseldorfpanther.de/quo-vadis-duesseldorf-panther-weiterhin-gfl-oder-doch-erneut-wieder-nach-nur-einem-jahr-gfl2/ Wed, 21 Sep 2022 19:46:15 +0000 https://www.duesseldorfpanther.de/?p=22435 Düsseldorf, 21. September 2022 – Am kommenden Sonntag geht es für die Düsseldorf Panther zum Rückspiel der diesjährigen Relegation ins Paderborner Hermann-Löns-Stadion (Kick-off: 15.00 Uhr). Die dort heimischen Paderborn Dolphins […]

The post Quo vadis Düsseldorf Panther? Weiterhin GFL oder erneut wieder nach nur einem Jahr GFL2? appeared first on Düsseldorf Panther.

]]>
Düsseldorf, 21. September 2022 – Am kommenden Sonntag geht es für die Düsseldorf Panther zum Rückspiel der diesjährigen Relegation ins Paderborner Hermann-Löns-Stadion (Kick-off: 15.00 Uhr). Die dort heimischen Paderborn Dolphins konnten das Hinspiel im Benrather VfL-Stadion knapp mit 13:7 für sich entscheiden und haben somit auf eigenem Terrain die um einiges bessere Ausgangslage.

Zwar sind sechs Punkte im American Football kein bsonderes Ruhekissen, so dass für die Panther der Klassenerhalt immer noch denkbar ist. Aber dafür müsste gerade die Offense viel mehr auf den Platz bringen als in den bisherigen elf Pflichtspielen der Saison 2022. Die magere Ausbeute von nur 74 Punkten bedeutet rechnerisch einen Schnitt von noch nicht einmal sieben Punkten pro Partie. Schließlich ist auch nicht davon auszugehen, dass die Panther Defense die Offense der Dolphins bei null Punkten halten wird, hat sie doch bisher den jeweiligen Gegnern durchschnittlich fast 40 Punkte gestattet.

Eventueller Gewinn der Relegation – und dann?
Aber sollte man die Liga halten können: Wer hat dann auf offizieller Seite bei den Panthern endlich den Schllüssel zum lang anhaltenden Erfolg in der GFL? Mit dem wiederholten punktlosen direkten Abstieg, trotz stets anderer Coaches und Spieler, verprellt man nicht nur die letzten der hart gesottensten Panther-Fans.

Dass ein Verbleib in der Ersten Liga über mehrere Jahre möglich ist, zeigen mit den Cologne Crocodiles (Aufsteiger 2016 nach zwei Siegen in der Relegation gegen die Düsseldorf Panther) und den Potsdam Royals (Aufsteiger 2017) zwei ehemalige Teams aus der GFL2 Nord, die seit ihrem Aufstieg kontinuierlich in der GFL Nord spielen und derzeit im Halbfinale der Play-offs um die Deutsche Meisterschaft stehen. Auch die Berlin Adler, Mitaufsteiger der Saison 2021, haben es direkt im ersten Jahr bis ins Viertelfinale geschafft.

Lassen wir usn also überraschen, wie die Zukunft der ersten Mannschaft der Panther verlaufen wird. Eine zeitnahe Antwort darauf werden wir am Sonntag Abend nach dem Schlusspfiff an der Pader bereits haben.

Tickets sind im Online-Vorverkauf erhältlich.

Livestream für alle Fans, die nicht nach Ostwestfalen fahren können oder wollen
Schon traditionell bei den Spielen der Panther ist der Livestream von Sportdeutschland.tv, deren Crew ab dem frühen Nachmittag live aus der Pader-Metropole berichten wird.

The post Quo vadis Düsseldorf Panther? Weiterhin GFL oder erneut wieder nach nur einem Jahr GFL2? appeared first on Düsseldorf Panther.

]]>
Zwei “do-or-die-games” für die Panther – aber was ist der bessere Ausgang der Relegation? https://www.duesseldorfpanther.de/zwei-do-or-die-games-fuer-die-duesseldorf-panther-aber-was-ist-der-bessere-ausgang-der-relegation/ Wed, 07 Sep 2022 18:44:13 +0000 https://www.duesseldorfpanther.de/?p=22398 Kommentar eines langjährigen Panther-Fans zum Saisonfinale 2022 Düsseldorf, 7. September 2022 – Binnen einer Woche kommt es im Stadion des VfL Benrath, dem heimischen Panther-Gehege, zu zwei Football-Spielen mit völlig […]

The post Zwei “do-or-die-games” für die Panther – aber was ist der bessere Ausgang der Relegation? appeared first on Düsseldorf Panther.

]]>
Kommentar eines langjährigen Panther-Fans zum Saisonfinale 2022

Düsseldorf, 7. September 2022 – Binnen einer Woche kommt es im Stadion des VfL Benrath, dem heimischen Panther-Gehege, zu zwei Football-Spielen mit völlig unterschiedlichen Voraussetzungen. Letzten Samstag ging es für die U19 um den angestrebten Gewinn der Deutschen Jugendmeisterschaft 2022 in der GFLJ, was bekanntlich dank eines viel umjubelten Siegs gegen die Berlin Adler gelang. Sieben Tage später geht es nun an gleicher Stelle für die erste Mannschaft, den anderen Erstligisten der Düsseldorf Panther, im ersten von zwei Relegationsspielen gegen die Paderborn Dolphins, den Last-Minute-Meister der GFL2 Nord, um die Frage, ob man die GFL halten kann oder aber in die GFL2 Nord absteigen muss bzw. darf.

Wie schon in den Jahren 2014, 2015 (hier verzeichnet die Statistik zu Beginn der Saison den bisher letzten Sieg der Panther in der GFL), 2016 und 2019, als die Panther nach dem Aufstieg in die GFL eine zumeist sieglose Saison akzeptieren mussten, stellt sich nun in diesem Jahr erneut die Frage nach einem sportlich und auch finanziell tragfähigem GFL-Konzept für die Raubkatzen. Dass Deutschlands ältester American Football Verein in die erste Liga gehört, ist sicherlich ein reizvoller Aspekt. Aber dann bitte auch auf Basis von Erfolgen längerfristig und nicht nur für eine Saison, die für Spieler, Staff und Zuschauer enttäuschend verläuft.

Dass mancher Fan derzeit die Panther lieber wieder in der zweiten Liga sehen würde, ist bei den vergangenen Heimspielen auf der Tribüne immer wieder zu hören gewesen. Sollte es so kommen, dann muss der direkte Wiederaufstieg nicht die Zielsetzung der Saison 2023 sein. Diese Option stand zum Ende der Saison 2021 zur Disposition. Ob die damals getroffene Entscheidung die bessere Wahl war, mag heute jeder vermutlich anders sehen. Aber am Ende ist man bekanntlich immer schlauer.

Warten wir nun am 10. September ab 15.00 Uhr einfach gemeinsam im hiesigen Stadion oder beim Livestream von SportDeutschland.tv ab, welche Ausgangsposition das letzte Heimspiel der Saison für die erste Mannschaft der Panther im Hinblick auf das Rückspiel im Paderborner Hermann-Löns-Stadion am 25. September  2022 bringt. Wenn dort der Schlusspfiff zu hören ist, dann wissen wir, für welche Liga man sich für 2023 qualifiziert hat.

The post Zwei “do-or-die-games” für die Panther – aber was ist der bessere Ausgang der Relegation? appeared first on Düsseldorf Panther.

]]>
U19 beendet mit umjubeltem Sieg im JB-Finale zwölfjährige Durststrecke ohne Titelgewinn https://www.duesseldorfpanther.de/u19-beendet-mit-viel-umjubelten-sieg-im-40-jb-finale-zwoelfjaehrige-durstrecke-ohne-titelgewinn/ Tue, 06 Sep 2022 18:39:46 +0000 https://www.duesseldorfpanther.de/?p=22371 Düsseldorf, 6. September 2022 – Im heimischen Stadion in Düsseldorf Benrath konnte sich am ersten September-Wochenende das U19-Team der Panther unter der Regie der beiden Headcoaches Marvin Damm und Peter […]

The post U19 beendet mit umjubeltem Sieg im JB-Finale zwölfjährige Durststrecke ohne Titelgewinn appeared first on Düsseldorf Panther.

]]>
Düsseldorf, 6. September 2022 – Im heimischen Stadion in Düsseldorf Benrath konnte sich am ersten September-Wochenende das U19-Team der Panther unter der Regie der beiden Headcoaches Marvin Damm und Peter Daletzki in einem sehr fair geführten Spiel mit nur wenigen großen Strafen mit 23:6 gegen die Berlin Adler durchsetzen und sich nach dem Schlusspfiff zum 16. Mal zum Deutschen Juniorenmeister krönen lassen.

Rund 3.000 Zuschauer im Stadion und ebenso viele bem Livestream verfolgten diesen hochkarätigen Höhepunkt der Saison 2022 der GFLJ. Unter den Zuschauern im Stadion befanden sich mehrere Vertreter der Verbände AFVD und AFCVNRW sowie der deutschen Nationalmannschaft, die das Finale einstimmig als großartige Werbung für den deutschen Jugendfootball bewerteten.

Nach einer zwölf Jahre währenden Durststrecke ohne offizielle Titel, die aber in den Jahren 2011, 2014, 2017 und 2018 von vier Vizemeisterschaften begleitet wurde, ist der begehrte Titel seit Samstag wieder beim Rekordmeister in Düsseldorf angekommen. Aus Berliner Sicht ist die Statistik im Jugendbereich gegen die Panther leider weiterhin ernüchternd, da die jümgste Niederlage nach 2006 bereits die zweite Finalniederlage gegen die jungen Raubkatz war.

Es besteht aber auf vielen Seiten kein Zweifel, dass sowohl das Düsseldorfer als auch das Berliner Jugendprogramm in den nächsten Jahren erneut eine deutliche Weiterentwicklung vollziehen wird, sodass ein Wiedersehen in den Play-offs oder auch Finale des Jahres 2023 nicht ausgesxchlossen ist.

Die Düsseldorf Panther bedanken sich recht herzlich bei allen Beteiligten, die den Junior Bowl 2022 zu einemwundervollen Football-Ereignis gemacht haben! Damit diese tollen Momente noch lange in Erinnerung bleiben, kann man diese Videos einfach nur genießen. Wie heißt es doch so schön? Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Wie mag es dann erst bei bewegten Bildern ausschauen?

Düsseldorf Panther gewinnen den Jubiläums Junior Bowl

Die Highlights des 40. Junior Bowls

The post U19 beendet mit umjubeltem Sieg im JB-Finale zwölfjährige Durststrecke ohne Titelgewinn appeared first on Düsseldorf Panther.

]]>
JUNIOR BOWL XL in Düsseldorf am 3. Sep. 2022 – Es ist angerichtet https://www.duesseldorfpanther.de/junior-bowl-xl-in-duesseldorf-am-3-sep-2022-es-ist-angerichtet/ Wed, 31 Aug 2022 17:22:27 +0000 https://www.duesseldorfpanther.de/?p=22320 Düsseldorf, 31. August 2022 – Die zwei besten der besten deutschen Nachwuchsteams des American Footbal s treffen im diesjährigen JUNIOR BOWL aufeinander! Und das Allerbeste daran: nicht nur, dass die […]

The post JUNIOR BOWL XL in Düsseldorf am 3. Sep. 2022 – Es ist angerichtet appeared first on Düsseldorf Panther.

]]>
Düsseldorf, 31. August 2022 – Die zwei besten der besten deutschen Nachwuchsteams des American Footbal s treffen im diesjährigen JUNIOR BOWL aufeinander! Und das Allerbeste daran: nicht nur, dass die U19 der Düsseldorf Panther zu eben diesen besten Vereinsmannschaften gehört, sondern auch, dass die Panther die große Ehre haben, dieses Finale um die 40. Deutsche Jugendmeisterschaft im heimischen Stadion ausrichten zu dürfen.

Als 15-facher Sieger eines JB-Finales und daher auch als Rekordmeister freuen sich alle Panther natürlich riesig darüber und können es kaum erwarten, für ein Football-Spektakel der besonderen Art zu sorgen.

Als Gegner erwarten alle neben und auf dem Feld gespannt das Nachwuchsteam der Berlin Adler, welches sich mit fünf Meisterschaften immerhin auf dem dritten Platz der „All-Time“-Tabelle der Titelgewinne befindet. Dazu sind Vereine nicht nur seit Jahren Vorreiter im Jugendbereich des deutschen American Footballs, sondern haben in der Vergangenheit mit Sebastian Vollmer (Düsseldorf) und Björn Werner (Berlin) zwei NFL-Profis hervorgebracht.

Für diese Teams ist die Saison 2022 aber auch eine Art Comeback. In den letzten Jahren durchliefen sie Phasen des Neuaufbaus, was in der Nachwuchsarbeit ja nichts Ungewöhnliches ist und für den langfristigen Erfolg auch dazu gehört. Nun aber hat man jeweilswieder starke Jahrgänge beisammen und rüstet sich für ein außergewöhnliches Endspiel. Die Panther stehen zum 21. Mal in einem JUNIOR BOWL, die Adler zum siebten Mal. Doch nur ein einziges Mal standen sich beide Vereine im Finale direkt gegenüber: 2006 gab es – damals ebenfalls in Düsseldorf – beim 26:7 der Panther die bisher einzige Final-Niederlage der Berliner.

In den diesjährigen Play-offs bezwangen die Panther im Halbfinale zu Hause die Schwäbisch Hall Unicorns mit 26:20. Die Adler setzten sich, ebenfalls auf heimischen Terrain, gegen die Cologne Crocodiles mit 35:21 durch.

Beide Teams haben damit bisher eine „Perfekt Season“ hingelegt. Nun stehen sich die besten Kader des Jahres 2022 also zum Saisonabschluss im 40. JUNIOR BOWL gegenüber. Wer wird dieses Mal das Duell für sich entscheiden können? Für Spannung ist unter diesen Vorzeichen hinreichend gesorgt. Aber auch die künstlerische Unterhaltung darf abseits des Spielgeschehens nicht zu kurz kommen, Zwar soll hier nicht alles bereits verraten werden,aber einige der Topics doch schon:

Pre Game Show mit Popsänger Luke
Deutsche Nationalhymne, gesungen von Yasmin Hutchins
Halbzeitshow mit den Pantherettes und anderen Cheerleadern aus NRW
After Game Party mit Beats von DJ Meks

Bei allen Planungen der vielen Details ist selbstverständlich auch an die notwendigen Möglichkeiten zum Stillen von Hunger und Durst im Stadion gedacht worden.

JUNIOR BOWL XL – die wichtigen Rahmendaten auf einen Blick

Datum: 3. Sep. 2022
Einlass: 12:30 Uhr
Kick-off: 15:00 Uhr
Stadion: VfL Benrath
| Einlass ausschließlich über den Parkplatz Bayreuther Straße 31

Tickets kann man hier bequem online buchen.

Kostenloser Livestream – u. a. bei Sportdeutschland.TV
Für alle, die das Spiel nicht live im Stadion verfolgen können oder wollen, liefern wir natürlich einen Livestream über die gängigen Plattformen sportdeutschland.tv und Twitch.

#GFL Juniors #Junior Bowl #americanfootball #juniorbowl #playoffs

#Berlin Adler #Düsseldorf Panther

The post JUNIOR BOWL XL in Düsseldorf am 3. Sep. 2022 – Es ist angerichtet appeared first on Düsseldorf Panther.

]]>
Fast zeitgleiche Stunden der Wahrheit für die GFLJ- und GFL-Teams der Düsseldorf Panther https://www.duesseldorfpanther.de/fast-zeitgleiche-stunden-der-wahrheit-fuer-die-gflj-und-gfl-teams-der-duesseldorf-panther/ Fri, 12 Aug 2022 11:35:25 +0000 https://www.duesseldorfpanther.de/?p=22209 Düsseldorf, 12. August 2022 – Wenn am Samstag die U19 im heimischen Benrather Stadion ab 15.00 Uhr im Halbfinale der Deutschen Jugendmeisterschaft 2022 auf die in dieser Saison ebenfalls noch […]

The post Fast zeitgleiche Stunden der Wahrheit für die GFLJ- und GFL-Teams der Düsseldorf Panther appeared first on Düsseldorf Panther.

]]>
Düsseldorf, 12. August 2022 – Wenn am Samstag die U19 im heimischen Benrather Stadion ab 15.00 Uhr im Halbfinale der Deutschen Jugendmeisterschaft 2022 auf die in dieser Saison ebenfalls noch ungeschlagenen Unicorns aus Schwäbisch Hall trifft, stehen etwa 480 Kilometer weiter nordöstlich die Jungs von Headcoach Winston Rode auf dem Rasen des Kieler Kilia-Stadions fürs Warming-up, um das Verletzungsrisiko beim Spiel zu mindern.. Aber eine beneidenswerte Tätigkeit ist das bei den zu erwartenden Nachmittagstemperaturen von 30ˆ Celsius sicher nicht. Da sind die Zuschauer sicher froh, bei einem kühlen Getränk im Schatten auf den Kick-off um 16.00 Uhr warten zu können.

Aber auch danach wird es auf dem Spielfeld bestimmt heiß hergehen, wollen doch die Baltic Hurricanes auch zu Hause gegen die Panther gewinnen und damit das Abstiegsgespenst weit hinter sich lassen. Die zwei Punkte, die man nach einem Sieg in der Ligatabelle auf der Habenseite verbuchen kann, brauchen aber auch die in der GFL-Saison immer noch sieglosen Panther mehr als dringend. Dann hätte man zumindest noch rechnerisch die Chance, die Kieler mit weiteren Punktgewinnen an den letzten beiden Spieltagen auf den Relegationsplatz zu verdrängen. Aber Punkte zum Abschluss der ersten Saisonphase bei den groß auftrumpfenden Royals in Potsdam entführen? Da muss man aktuell schon an Wunder glauben.

Wenn eine Woche zuvor die Cologne Crocodiles zum Derby nach Benrath kommen, werden wir wissen, ob am 10. oder 11. September ein (unfreiwilliges) weiteres Heimspiel im Rahmen der Relegation gegen den Tabellenersten der GFL2 Nord ansteht.

Nun wieder zurück ins Rheinland, wo die U19 der Panther die Erfolgsserie der laufenden Saison mit einem weiteren Sieg gegen die Schwäbisch Hall Unicorns fortsetzen und ins Finale um den Junior Bowl XL einziehen will. Beim inoffiziellen „Hinspiel“ hat man im März während der noch laufenden Saisonvorbereitung in der Bausparkassen-Stadt gegen diesen Gegner ein Testspiel mit 24:6 gewonnen. Aber daraus kann man keine Rückschlüsse ziehen, haben sich doch beide Mannschaften in den letzten fünf Monaten immer besser aufeinander eingestellt und die Spielzüge etabliert. Zudem wird die Kadertiefe bei den angesagten Temperaturen von ca. 34° Celsius ein wichtiger Faktor sein, damit bei dieser Hitze für die Spieler genügend Pausen im Schatten mit ausreichender Flüssigkeitszufuhr  machbar sind. Man darf also gespannt sein, wer mit diesen widrigen Umständen besser zurecht kommt

Dass sich mit diesem Spiel gegen die Einhörner der Kreis der Saison 2022 für die Panther schließt, ist ein Szenario, an das keiner an der Sideline vor der Tribüne des Benrather Stadions denken möchte, haben sich doch neben den Berlin Adlern und den Schwäbisch Hall Unicorns auch die Düsseldorf Panther – vorbehaltlich einer eigenen Teilnahme – beim AFVD um die Ausrichtung des Finales Ende August beworben. Es wäre einfach mal wieder an der Zeit, dass nach zwölf Jahren der Gewinner des Junior Bowls erneut aus der Landeshauptstadt von NRW kommt. Wenn die Übergabe des Pokals dann noch im heimischen Stadion erfolgt: Panther-Herz, was willst Du mehr?

Livestreams von beiden Spielen des Tages
Von beiden Spielen des Tages gibt es – fast schon selbstverständlich – kostenlose Livestreams im Internet.

Stream des GFLJ-Spiels

Stream des GFL-Spiels

Daher ein Tipp für die Zeit ab 16.00 Uhr: Den Stream aus Kiel in einem zweiten Browser-Fenster aktivieren, um so immer ganz leicht zwischen beiden parallelen Partien hin und her wechseln zu können – quasi die eigene Konferenz-Schaltung.

Dieses Mal kein Public Viewing in Düsseldorf-Garath
Fürs Public Viewing aber bitte nicht zur Koblenzer Straße in Düsseldorf-Garath fahren. Wegen einer Erkrankung des Wirts bleibt das Vereinsheim des Kooperationspartners SV Garath bis auf weiteres geschlossen.

The post Fast zeitgleiche Stunden der Wahrheit für die GFLJ- und GFL-Teams der Düsseldorf Panther appeared first on Düsseldorf Panther.

]]>