Drei Spiele gespielt, drei Spiele gewonnen – so die Bilanz der Düsseldorf Panther U19 in dieser Saison. Zum nächsten Heimspiel am Samstag wird das Team erwartet, dessen Bilanz als einzige aus der GFLJ Gruppe West genauso aussieht – die Paderborn Dolphins.

Dreimal trafen Panther und Dolphins in der letzten Saison aufeinander – zweimal in der Gruppenphase und dann im Junior Bowl, im Kampf um den Deutschen Meisterschaftstitel. Und schon in der letzten Saison wussten die Düsseldorfer, dass sie in Paderborn einen schweren Gegner haben. Headcoach Allan Verbraeken, der 2017 alle drei Spiele als Quarterback-Coach miterlebt hat: „Die Dolphins sind ein sehr physisches Team und haben wirklich gute Athleten, sowohl in der Offense als auch in der Defense. Das wird definitiv ein schwieriges Spiel.“

Doch auch die Panther sind ein Team mit hohem Potential, guten Athleten und dem nötigen Siegeswillen. Das bewiesen die Spieler besonders in den bisherigen drei Spielen der Saison (51:00 – 27:10 – 14:08) auf dem Footballfeld. In Vorbereitung auf kommenden Samstag wurde das Training speziell auf den neuen Gegner angepasst. Alle Infos, Taktiken und Systeme, die Coaches und Spieler aus den Scout-Videos analysieren konnten, flossen mit ein in das Trainingsprogramm, um den Paderbornern ein ebenso starkes und taktisch gutes Team gegenüber zu stellen.

Ein eingespieltes Team – QB Lucas Wevelsiep (#8) und RB Nafiu Banjoko (#22) (Archivfoto)

Nach gut anderthalb Wochen der Vorbereitung zeigt sich Verbraeken zufrieden: „Wir haben jetzt noch zwei Trainings vor uns, aber ich bin schon sehr zufrieden. Wir haben in der Offense genauso wie in der Defense gut gearbeitet und können den Dolphins Stand halten. Wir müssen einfach unser Spiel spielen, und das konzentriert und fokussiert. Dann ist das auch machbar.“ Auf die Frage, was er persönlich vom Spiel erwartet, denkt auch Verbraeken zurück an die letzte Saison: „Es wird ein Spiel zwischen zwei sehr guten Teams. Die Dolphins sind nicht einfach so Deutscher Meister geworden – aber die Panther sind auch nicht umsonst Vizemeister geworden. Das wird ein Spiel auf sehr hohem Niveau.“

Wer sich davon überzeugen will, ist herzlich zu diesem Gameday eingeladen, um unsere Jungs kräftig anzufeuern und zu unterstützen. Für all diejenigen, die nicht vor Ort dabei sein können, gibt es wie immer unseren Live-Ticker auf Instagram: www.instagram.com/PantherU19

Düsseldorf Panther vs. Paderborn Dolphins
Samstag, 12. Mai 2018 – 13:30 Uhr (Kick-off: 14:00 Uhr)
Kleine Kampfbahn im Arena-Sportpark
Arenastr. 1, 40474 Düsseldorf

Eintritt: 4,00 EUR
ermäßigt: 2,00 EUR (Schüler, Azubis und Studenten mit entsprechendem Aus- bzw. Nachweis)

Fotos: © Patrick Herms