Eins muss man schon sagen: Die Panther Family, der Fan-Club der Düsseldorf Panther hat einen guten und scharfen Blick von ihren Sitzplätzen auf der Tribüne, links von der Sprecher-Kabine. Den Panther-Family Pin, der jedes Jahr in der Offseason von der Panther Family vergeben wird, erhielt diesmal Guiseppe Gangi, den jeder nur „Seppi“ ruft. Zusammen mit Michael Sturm und vielen anderen ist er für den Gameday verantwortlich. Von Freitag bis Sonntag schuftet er fast rund um die Uhr dafür, dass der Panther-Fan einen rundum gelungenen Gameday bekommt.

Guiseppe Gangi (links) mit Jürgen Kaul, Präsident der Panther Family

„Er ist der Mann für alle Fälle. Die Vorbereitungen für den Heimspieltag beginnen spätestens Freitag und enden dann Sonntag. Er ist ein Organisationstalent. Egal, was an Equipment gebraucht wird, Seppi versucht es zu besorgen. Kurzum ein sympathischer, hilfsbereiter und gut gelaunter Mensch“, erklärt Angelika Matzke von der Panther Family.