Lübeck kein Hin­der­nis für starke Pan­ther

11. Juni 2017
Marco Block

Som­mer, Sonne und Foot­ball- was gibt es schö­ne­res? Dass dazu noch die Pan­ther einen star­ken Auf­tritt vor 1.243 Fans gegen die Lübeck Cougars hin­leg­ten, machte einen tol­len Sams­tag­nach­mit­tag kom­plett. Beim 29:0 (6:0, 6:0, 14:0, 3:0) Sieg gegen die Gäste aus Lübeck konn­ten sich die Schütz­linge von Deejay Ander­son sogar ins­ge­samt fünf Tur­no­vers leis­ten, die Defense der Raub­kat­zen ließ trotz­dem keine Punkte der tap­fer kämp­fen­den Cougars zu. So ganz zufrie­den war Ander­son trotz des Erfol­ges nicht: „Es stimmt, ich bin nicht zufrie­den, obwohl wir zu Null gespielt haben. Wenn man sieht, dass zwei Touch­downs von uns wie­der wegen Stra­fen zurück­ge­pfif­fen wur­den und durch einige Stra­fen der Pan­ther-Defense die Lübe­cker zu First­downs gekom­men sind, dann denke ich nur, dass wir viel Arbeit haben.“

Yan­nic Kiehl
Foto: Cor­ne­lia Ander­son

Kaum hin­ge­setzt hat­ten die 1.243 Zuschauer in Ben­rath auch schon allen Grund zu jubeln. Nach dem schnel­len Aus der Lübe­cker Offense schnappte sich Pan­ther Run­ning-Back Octa­vias McKoy im ers­ten Spiel­zug der Raub­kat­zen den Foot­ball, ließ die Cougars wie Sla­lom­stan­gen ste­hen und erreichte nach fast 80 Yards die End­zone. Danach waren die Pan­ther bemüht, aber so rich­tig wollte ein­fach nichts klap­pen. So stan­den die Raub­kat­zen zwei­mal schon fast in des Geg­ners End­zone und brach­ten bei gespiel­ten vier Ver­su­chen das Kunst­stück fer­tig, den Foot­ball nicht in die End­zone der Cougars zu brin­gen. „Ich weiß, es gibt sol­che Tage, da spielst du und spielst, aber du bekommst das Ding ein­fach nicht rein“, erin­nerte sich Ander­son an die erste Halb­zeit. Nur gut, dass es wie­der McKoy war, der mit sei­nem zwei­ten Touch­down kurz vor der Pause ein wenig Ruhe und Gelas­sen­heit in das Spiel des sechs­fa­chen deut­schen Meis­ters brachte. Octa­vias McKoy sprach das Pro­blem der Raub­kat­zen im ers­ten Spiel­ab­schnitt an. „Es war bei­leibe kein ein­fa­ches Spiel heute. Wir hat­ten einen guten, frü­hen Start, aber dann hat­ten wir einige Tur­no­vers und Stra­fen, die uns das Leben schwer­ge­macht haben. Wir müs­sen in unse­rem Spiel kon­se­quen­ter wer­den und end­lich die Stra­fen abstel­len, die uns immer wie­der zurück­wer­fen.“

Das gelang dann eini­ger­ma­ßen nach dem Pau­sen­tee, wo der Pan­ther-Spiel­ma­cher Zach May­nard Tim Haver Dro­eze und Brice Coquin mit schö­nen Päs­sen in die End­zone der Cougars schickte. Pan­ther-Kicker Daniel Schuh­ma­cher setzte mit einem Fiel­dgoal das End­ergeb­nis auf 29:0. Till Jans­sen, Kapi­tän der Pan­ther-Defense, war trotz der null Punkte auch nicht gerade freund­lich gestimmt. „Wenn man nur das Ergeb­nis sieht, dann kann man natür­lich zufrie­den sein. Aber wir hat­ten einige Flag­gen dabei, und wenn man in die Zukunft und auf Pots­dam schaut, was wir ja eigent­lich nicht wol­len, dann müs­sen wir ein­fach dis­zi­pli­nier­ter wer­den.“

Die Pan­ther sind nun, durch den spiel­freien Spiel­tag der Pots­dam Royals mit nun­mehr 14:2 Punk­ten an die Spitze der GFL2-Nord gerückt. Der Umstand, dass sich der Pots­da­mer Quar­ter­back Zach Shaw beim Aus­wärts­spiel letzte Woche in Pader­born schwer ver­letzt hat, und damit die ver­blei­bende Sai­son aus­fällt, ist den Pan­thern nicht ent­gan­gen. Chef­trai­ner Ander­son dazu: „Das ist mir natür­lich nicht Recht, und ich hoffe, dass sie noch irgendwo her Ersatz bekom­men kön­nen. Wir wol­len den sport­li­chen Wett­kampf gewin­nen und nicht durch so eine Ver­let­zung bevor­teilt wer­den.“

Die Pan­ther wün­schen Zach Shaw und Lübecks Jonas Tykfer, der sich im ers­ten Quar­ter am Knie ver­letzt hatte, eine gute Bes­se­rung.

Düs­sel­dorf Pan­ther – Lübeck Cougars 29:0 (6:0, 6:0, 14:0, 3:0)
1243 Zuschauer

6:0 Octa­vias McKoy 78-Yards-Lauf
12:0 Octa­vias McKoy 56-Yards-Lauf
18:0 Tim Haver Dro­eze 20-Yards-Pass von Zach May­nard
19:0 Daniel Schuh­ma­cher Extra­punkt
25:0 Brice Coquin 18-Yards-Pass von Zach May­nard
26:0 Daniel Schuh­ma­cher Extra­punkt
29:0 Daniel Schuh­ma­cher 37-Yards-Fiel­dgoal

Pan­ther Ticket Shop

Spon­sor

Be a Pan­ther!

Du hast Inter­esse an Ame­ri­can Foot­ball und möch­test akti­ver Spie­ler wer­den?


You are inte­res­ted in Foot­ball and want to be a player?