Sai­son­start 2021 im Jugend­be­reich der Düs­sel­dorf Pan­ther – end­lich geht es los

27. August 2021
Peter Roettsches

Düs­sel­dorf, 27. August 2021Lange haben die Spieler*innen im Jugend­be­reich auf die­sen Moment war­ten müs­sen, doch nun geht es auch bei den Nach­wuchs-Foot­bal­lern der Jugend­teams end­lich los. Nach lan­ger War­te­zeit star­tete zunächst die U10 der Düs­sel­dorf Pan­ther am ver­gan­ge­nen Wochen­ende in die Tur­nier-Sai­son. Hier wurde aber erst­mals mit den Black Barons aus Herne eine Spiel­ge­mein­schaft gegrün­det, um allen Spieler*innen die Sai­son zu ermög­li­chen. Zur Sai­son­pre­miere musste sich das Team, das u. a. von Head­coach Nele Jan­ning betreut wurde, noch dem Gast­ge­ber Colo­gne Cro­co­di­les mit 37:24 geschla­gen geben, konnte dort aber schon sehr gut mit­hal­ten. Das zweite Spiel des Tages wurde dann gegen die Spiel­ge­mein­schaft der Assin­dia Car­di­nals und den Mül­heim Sham­rocks aus­ge­tra­gen. Hier konnte das neu for­mierte und bunt zusam­men­ge­wür­felte Team mit 36:18 den ers­ten Sai­son­er­folg ver­bu­chen.

U19: (GFLJ)
Am mor­gi­gen Sams­tag (28.08.2021, Kick-off um 11:00 Uhr)) wird es dann für die U19 ernst, denn direkt am ers­ten Spiel­tag muss das Team von Head­coach Mar­vin Damm zum rhei­ni­schen Dau­er­ri­va­len in die Dom­stadt rei­sen. Die Colo­gne Cro­co­di­les sind aktu­ell als Meis­ter der GFLJ 2019 Titel­ver­tei­di­ger und somit auch einer der Top- Favo­ri­ten in die­ser Sai­son. Doch HC Damm kann aus einem gro­ßen und talen­tier­ten Kader schöp­fen und wird mit sei­ner qua­li­ta­tiv enorm star­ken Trai­ner­crew die rich­ti­gen Wege und Spie­ler fin­den, um die Wei­chen auf Sieg zu stel­len.

Die wei­te­ren Spiel­ter­mine der Roo­kies in der nach dem Rück­zug der Lan­gen­feld Long­horns nur drei Mann­schaf­ten umfas­sen­den West-Gruppe kön­nen hier nach­ge­le­sen wer­den.

U16 (Regio­nal­liga)
Die Mann­schaft von Head­coach Ste­fan „Steve“ Olschow­ski hatte wohl am meis­ten im Vor­feld der Sai­son mit den Maß­nah­men zum Gesund­heits­schutz zu kämp­fen. Sehr lange musste das Team in ver­schie­de­nen Grup­pen­grö­ßen und ver­schie­de­nen Zusam­men­stel­lun­gen trai­nie­ren. Den­noch ist auch hier die Zuver­sicht groß, eine schlag­kräf­tige Truppe auf die Beine gestellt zu haben. Der Kader wurde per­so­nell enorm ver­stärkt, denn einige viel­ver­spre­chende Talente fan­den den Weg zu den Düs­sel­dorf Pan­thern. Daher freut man sich jetzt vol­ler Span­nung auf die zeit­nah bevor­ste­hende Ver­öf­fent­li­chung des Spiel­plans der Sai­son 2021, der neben den Par­tien gegen die Trois­dorf Jets auch die Der­bies gegen die Colo­gne Cro­co­di­les und die Colo­gne Fal­cons beinhal­ten wird.

U13 (Regio­nal­liga)
Auch das Team der U13 musste lange Zeit unter ver­schärf­ten Bedin­gun­gen trai­nie­ren und öfter in der Sai­son­vor­be­rei­tung den Trai­nings­plan umstel­len. Den­noch sind die Spieler*innen des Teams nun in der letz­ten Phase der Pre Sea­son ange­kom­men, um sich den Her­aus­for­de­run­gen gegen die Colo­gne Cro­co­di­les, den Colo­gne Fal­cons und die Spiel­ge­mein­schaft der Assin­dia Car­di­nals und Rebels Bochum zu stel­len. Das Team von Head­coach Alex­an­der Krüll pro­fi­tierte in der Sai­son­vor­be­rei­tung vom enorm gro­ßen und qua­li­ta­tiv hoch besetz­ten Coa­ching Team, das alle Ände­run­gen und Her­aus­for­de­run­gen auf­fan­gen konnte.

Soweit bekannt haben wir die ers­ten Spiel­rer­mine hier bereits ver­öf­fent­licht. Die Rück­spiele des Teams fin­den in der zwei­ten Sai­son­hälfte nach den Herbst­fe­rien statt und wer­den im Detail hier noch bekannt­ge­ge­ben.

Damen (Regio­nal­liga)
Auch bei den Damen wird es bald los gehen. Da aber die Sai­son der Neu­ner-Regio­nal­liga der Damen nicht statt­fin­det, wird das Team von Head­coach Tho­mas Wolf sich in eini­gen Test­spie­len an die neue Her­aus­for­de­rung „Neu­ner Tackle“ gewöh­nen kön­nen. Hier gilt es vor allem  den Spiel­be­trieb wie­der in Gang zu bekom­men und die Spie­le­rin­nen an die neue Mann­schafts­stärke und das ver­grö­ßerte Spiel­feld zu gewöh­nen. Wäh­rend der ver­gan­ge­nen Monate haben einige Spie­le­rin­nen das Team ver­stärkt, die bereits schon in der Damen Bun­des­liga ihre Erfah­run­gen sam­meln konn­ten und nun bei den Düs­sel­dorf Pan­ther Damen ihre sport­li­che Lauf­bahn fort­set­zen möch­ten.

Sobald die Details für die ange­streb­ten Test­spiele fest­ste­hen, wer­den wir sie auf die­sen Web­sei­ten eben­falls ver­öf­fent­li­chen.

Spon­sor

Be a Pan­ther!

Du hast Inter­esse an Ame­ri­can Foot­ball und möch­test akti­ver Spie­ler wer­den?


You are inte­res­ted in Foot­ball and want to be a player?