Zum Abschluss einer kurzen, aber für uns grandiosen Saison und einer nach 2013 erneuten perfect season mit sechs von sechs gewonnen Spielen, wollten wir den Saisonausklang ebenso besonders gestalten. Das World Sports Festival in Wien (www.world-sports-festival.com) als internationales Sportevent bot sich dafür an, so dass wir uns entschlossen, das U15-Team anzumelden. Die PANTHER U15 kehrte erneut ungeschlagen als Goldmedaillen-Gewinner aus Wien zurück.

Aus positiven Erlebnissen entstehen neue Ideen und aus Möglichkeiten entstehen Pläne: das Projekt DUBAI. Schon früh im Jahr 2014 haben wir Kontakt zu den EAFL FALCONS im Emirat Dubai aufgenommen. Die EAFL Falcons haben mit Kai Trompeter einen Ex-Panther Spieler als Coach. Kay Trompeter, der im Emirat Dubai in den letzten Jahren maßgeblich am Aufbau der EMIRATES AMERICAN FOOTBALL LEAGUE beteiligt war, machte für uns eine schwierige Sache einfacher. Trotz bestem Support brauchte die grundsätzliche Projekt-Planung aber einige Monate, bis das Roadgame bei den DUBAI FALCONS Gestalt annahm und wir das „Projekt DUBAI“ den Eltern und unseren Spielern vorstellen konnten. Die finale Planung ist gemacht. Eine Idee ist Realität geworden: Am 9. Oktober 2014 fliegt das Team U15 mit ca. 30 Spielern nach Dubai an den Persischen Golf. Auf das in dieser Saison noch ungeschlagene Team der PANTHER U15 warten die EAFL Falcons als Gegner in einem freundschaftlichen, internationalen Vergleich.

Das TEAM DUBAI: Ca. 30 Spieler der U15 sind dabei.
Das TEAM DUBAI: Ca. 30 Spieler der U15 sind dabei.

Das Roster steht und in den wenigen Wochen der Vorbereitungszeit wollen alle hart arbeiten, um auch im fernen Dubai erfolgreich Football zu spielen und die Düsseldorf Panther im Orient eindrucksvoll zu vertreten. Panther- bzw. U15-Fans können uns auch im Orient begleiten, beobachten und natürlich auch gern unterstützen. Über diese Facebook-Seite werden nach Möglichkeit täglich neue Infos, Bilder und Eindrücke aus dem Wüstenstaat nach Hause geliefert. Und natürlich berichtet auch die offizielle Website der Panther über die Challenge im Morgenland.

Das Team der EAFL Falcons plant, uns im Gegenzug im Frühjahr 2015 zu besuchen. Wir sind sehr gespannt auf diese und evtl. weitere Begegnungen mit dem Team der DUBAI FALCONS und freuen uns, damit zur internationalen Vernetzung im Jugendfootball beitragen zu können.

TEILEN