Pan­ther Roo­kies errei­chen nach zwei­jäh­ri­ger Pause erneut wie­der die Play-offs

14. Oktober 2021
Peter Roettsches

Düs­sel­dorf, 14. Okto­ber 2021Der erste Schritt in die Nor­ma­li­tät ist getan. Nach dem schmerz­haf­ten sehr knap­pen Vor­run­den-Aus auf Grund von drei feh­len­den Sco­ring-Punk­ten gegen die TFG Typho­ons in der Sai­son 2019 und der abge­bro­che­nen Spiel­zeit 2020 sind die Düs­sel­dorf Pan­ther end­lich wie­der in den Play-offs der GFLJ ange­kom­men. Jetzt war­ten am Sams­tag im Vier­tel­fi­nale die Wies­ba­den Phan­toms als in vier Spie­len unge­schla­ge­ner Grup­pen­sie­ger auf die Raub­kat­zen.

Ein wich­ti­ger Schritt zu die­sem Etap­pen­ziel war am ver­gan­ge­nen Wochen­ende der deut­li­che 40:7‑Sieg beim Rück­spiel gegen die TFG Typho­ons im Arena-Sport­park auf der KKB. Neben dem damit ver­bun­de­nen wue­der­hol­ten Gewinn der inof­fi­zi­el­len Düs­sel­dor­fer Stadt­meis­ter­schaft ver­schaffte die­ser Erfolg auch ordent­lich Selbst­ver­trauen für die nächs­ten Auf­ga­ben der U19.

Nach Spie­lende konnte daher auch Head­coach Mar­vin Damm etwas auf­at­men und fand lobende Worte für seine Spie­ler und Trai­ner. „Wir haben in den letz­ten Wochen hart gear­bei­tet und unsere Feh­ler ana­ly­siert und ver­sucht, sie abzu­stel­len. Das war teil­weise ein schmerz­haf­ter Pro­zess, aber das Team hat super mit­ge­zo­gen und am Ende wur­den wir belohnt. Die Coa­ches haben viele Dinge ange­spro­chen und Lösun­gen erar­bei­tet, wie wir die Feh­ler, die wir noch gegen die Cro­co­di­les gemacht haben, abstel­len könn­ten. Die Spie­ler haben das Ganze umge­setzt und viele Extra­schich­ten ein­ge­legt. Das war eine wahn­sin­nige Team­leis­tung, ich könnte nicht stol­zer sein. Doch jetzt müs­sen wir uns auf Wies­ba­den kon­zen­trie­ren. Das wird eine harte Auf­gabe, die wir da gestellt bekom­men haben“, hat der HC schon den nächs­ten Geg­ner im Blick.

Es wird sicher­lich ein span­nen­des Spiel, in dem die Phan­toms unse­ren Jungs alles abver­lan­gen wer­den, zumal man sich nicht ganz fremd ist. Nach bis­her 16 Nie­der­la­gen aus 16 Spie­len – zuletzt tra­fen sich beide Mann­schaf­ten an glei­cher Stelle Ende Juli für ein Test­spiel zur Sai­son­vor­be­rei­tung – möchte die  Crew auf Sei­ten der Hes­sen end­lich eine Trend­um­kehr errei­chen.  Aber auf Gast­ge­schenke der Pan­ther soll­ten sie bei die­sem Vor­ha­ben nicht hof­fen.

Das Spiel fin­det am 16. Okto­ber 2021 um 14.00 Uhr auf dem Home­field der Wies­ba­den Phan­toms „Camp Lind­sey“ statt. Wer als Pan­ther-Fan zuvor nicht die Fahrt in die hes­si­sche Lan­des­haupt­stadt antre­ten möchte, der kann alter­na­tiv den von den Gast­ge­bern ange­bo­te­nen kos­ten­lo­sen Live­stream im Web ver­fol­gen.

Spon­sor

Be a Pan­ther!

Du hast Inter­esse an Ame­ri­can Foot­ball und möch­test akti­ver Spie­ler wer­den?


You are inte­res­ted in Foot­ball and want to be a player?