Panther mit Teambuilders auf der Erfolgsspur – Im Finale von „Top in Düsseldorf”

28. November 2017
Marco Block

Nicht nur bei den Pan­thern sind die Pan­ther aktiv, son­dern auch neben dem Platz küm­mert sich der Düs­sel­dor­fer Tra­di­ti­ons­ver­ein an Düs­sel­dor­fer Schu­len um den Foot­ball­nach­wuchs. Den Grund­stein leg­ten die bei­den ehe­ma­li­gen Cracks der Düs­sel­dorf Pan­ther, Rapha­el Lla­nos-Far­fan und Boris Mar­schall 2010, als sie das Unter­neh­men „Team­buil­ders“ grün­de­ten. Mitt­ler­wei­le besu­chen jähr­lich 4.000 Kin­der und Jugend­li­che in Schul-AG’s, 1.500 in diver­sen Feri­en­camps und 1.000 bei wei­te­ren Events die Aktio­nen von Team­buil­ders. „Team­buil­ders ist nicht mehr aus der Sport­stadt Düs­sel­dorf weg­zu­den­ken“, freut sich Boris Mar­schall — und das Pro­jekt fin­det immer mehr Beach­tung. So zogen die Pan­ther und Team­buil­ders in das Fina­le „Top in Düs­sel­dorf“ der West­deut­schen Zei­tung und der PSD-Bank ein, was in die­sem Jahr unter dem Mot­to  „Die Zusam­men­ar­beit von Sport­ver­ei­nen mit Schul- und Kita­ein­rich­tun­gen“ steht. Dem Gewin­ner win­ken 5.000 Euro.

Mar­schall und Lla­nos lei­ten das Pro­jekt mit viel Lie­be, Hin­ga­be und Herz­blut zum Sport Ame­ri­can Foot­ball und haben gemein­sam mit Sozi­al­päd­ago­gen, Kin­der­psy­cho­lo­gen und Erzie­hern die­ses ein­ma­li­ge Schul-Kon­zept ent­wi­ckelt. Neben den Kin­dern, Jugend­li­chen, Schu­len und der Sport­stadt Düs­sel­dorf pro­fi­tie­ren natür­lich auch die Düs­sel­dorf Pan­ther von diie­ser Idee. „Seit dem Start die­ses Pro­jek­tes haben wir in allen Jugend­ab­tei­lun­gen unse­res Ver­ei­nes regen Zulauf. Wir sind sehr stolz auf die­ses wun­der­ba­re Pro­jekt und för­dern die­ses auf allen Ebe­nen“, erzählt Mar­kus Becker, Vor­stands­vor­sit­zen­der der Pan­ther.

Nun heißt es Dau­men­drü­cken für die Pan­ther: Heu­te Abend wer­den die Sie­ger bekannt­ge­ge­ben.

Link zu den Team­buil­ders

Sponsor

Be a Panther!

Du hast Inter­es­se an Ame­ri­can Foot­ball und möch­test akti­ver Spie­ler wer­den?


You are inte­res­ted in Foot­ball and want to be a play­er?