Für die Panther-Jugend steht am Sonntag das vielleicht schon wichtigste Spiel der Saison vor der Tür. Nach einem tollen Sieg zum Auftakt in Paderborn und einer enttäuschenden Niederlage gegen die Düsseldorf Typhoons muss die Mannschaft um Headcoach Marvin Damm ausgerechnet beim rheinischen Rivalen in Köln, bei den Crocodiles, unbedingt punkten, um den Anschluss an die Tabellenspitze der GFL-J West nicht zu verlieren. „Das wird richtungsweisend sein. Wir spielen gegen ein hochmotiviertes Team, mit guten Trainern und Spielern“, weiß Damm um die Wichtigkeit der Partie.

Marvin Damm
Foto Patrick Herms

Und, auch wenn die Kölner erst ein Spiel absolviert haben, für die Crocodiles ist diese Partie natürlich ebenso wichtig. Beide Teams können sich mit einem Sieg oben in der Tabelle festsetzen und werden deshalb alles daransetzen, als Sieger den Platz in Köln-Chorweiler zu verlassen. „Wir müssen konzentriert mit viel Herz und Leidenschaft spielen und wieder als Team zusammen zu kommen“, erinnert sich Damm wohl an das zweite Quarter gegen die Typhoons, wo die jungen Panther dem Gast drei Touchdowns schenkten und diesen Rückstand nicht mehr aufholen konnten.

Cologne Crocodiles – Düsseldorf Panther U19
Sonntag, 12. Mai, Kick-off 15 Uhr
Bezirkssportanlage Chorweiler, Köln