Mon­archs neh­men die für beide Teams wich­ti­gen Punkte mit nach Hause

4. August 2022
Peter Roettsches

Düs­sel­dorf, 3. August 2022 – Mit 0:21 gewinnt der amtie­rende Deut­sche Meis­ter gegen die Düs­sel­dorf Pan­ther und ist somit zurück im Kampf um die Play-offs. Bereits mit dem ers­ten Ball­be­sitz errei­chen die Dres­de­ner die End­zone und erzie­len durch David Baum einen Touch­down. Der fol­gende PAT durch Franz Kam­mel ist eben­falls gut.

Noch im ers­ten Quar­ter kön­nen die Mon­archs das Ergb­nis wei­ter aus­bauen. Nach einem lan­gen Punt-Return durch Anthony Brooks gelingt im dar­auf fol­gen­den Spiel­zug der Pass in die End­zone. Der fol­gende PAT ist eben­falls wie­der gut.

Der dritte Score der Mon­archs ist mit Sicher­heit der bit­terste für Düs­sel­dorf, weil nach guten Drive wird der Fiel­dgoa­l­ver­such der Pan­ther geblockt und zurück in die Düs­sel­dor­fer End­zone getra­gen. PAT ist erneut gut.

Nach dem 0:21 ging es in die Halb­zeit-Paise. Nach dem Wie­der­an­pfiff tua sich im Spiel aber nichts mehr.

Für die Dres­de­ner geht es also in der Tabelle ein Stück wei­ter nach oben in Rich­tung Play-offs, wäh­rend sich die Düs­sel­dor­fer wei­ter­hin mit dem letz­ten Tabel­len­platz und der wohl unwei­ger­li­chen Tat­sa­che der Rele­ga­ti­ons­vor­be­rei­tung befas­sen müs­sen.

Pan­ther Ticket Shop

Spon­sor

Be a Pan­ther!

Du hast Inter­esse an Ame­ri­can Foot­ball und möch­test akti­ver Spie­ler wer­den?


You are inte­res­ted in Foot­ball and want to be a player?