Von den zuvor acht Mannschaften aus Berlin, Braunschweig, Dresden, Frankfurt, Hildesheim, Marburg, Schwäbisch Hall und Stuttgart, die am vergangenen Wochenende in die diesjährigen Play-offs gestartet sind, sind nun diejenigen Teams bekannt, die in wenigen Tagen im Halbfinale um den Einzug in den German Bowl XLI kämpfen werden.

  • Schwäbisch Hall Unicorns vs. Dresden Monarchs (Samstag, den 28. 9. 2019)
  • New Yorker Lions vs. Frankfurt Universe (Sonntag, den 29. 9. 2019)

Für die Verlierer dieser Spiele ist die Saison direkt vorbei. Die beiden Sieger bestreiten zwei Wochen später am Samstag, den 12. Oktober 2019 (Kick-off: 18.00 Uhr) das Endspiel um die deutsche Meisterschaft im American Football, das nach einem kurzen Zwischenstop in der Magdeburger MDCC-Arena und mehreren Jahren im Berliner Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark nun zunächst bis mindestens 2024 wieder in der Frankfurter Commerzbank-Arena stattfindet.

Panther Family, der offizielle Fanclub, offeriert allen Panther-Fans Public Viewing  Zwar hat das Finale im Herbst um den German Bowl in Deutschland leider nicht den Stellenwert, den der alljährliche Super Bowl stets wenige Wochen nach Jahresbeginn in den USA genießt. Aber Finale ist nun mal Finale – egal, wer sich wo dafür qualifiziert hat. Aus diesem Grund hat die Panther Family, der offizielle Fanclub der Düsseldorf Panther, bereits seit längerer Zeit die Orange Club Lounge der Bowling World im Düsseldorfer B8-Center reserviert.

Bei American Food und leckeren kühlen Drinks wollen wir dort am Samstag, den 12. Oktober 2019 ab 17.45 Uhr das diesjährige Finale live aus Frankfurt auf einer Leinwand verfolgen. Wer Panther-Fan ist und auch gerne dabei sein möchte, um den German Bowl in Gesellschaft mit anderen Football-Fans zu genießen, der ist dort herzlich willkommen.

Auf Grund der nicht beliebig erweiterbaren Kapazität der Lounge wird allerdings aus organisatorischen Gründen bis zum 10. Oktober 2019 um vorherige Anmeldung per E-Mail an gebeten. – Der Eintritt ist übrigens frei.