18_09_2014_news_frauenteamMit über 26 aktiven Teilnehmerinnen gestaltete sich das erste offene Training im Sportpark neben des ESPRIT arena zu einem Achtungserfolg für die neu gegründete Frauenmannschaft der DÜSSELDORF PANTHER. Neben einigen bereits erfahrenen Spielerinnen konnten die Coaches auch zwölf Footballneulinge beim Training begrüßen und ihnen einen ersten Eindruck von American Football vermitteln.

„Die Teilnehmerzahl erscheint zunächst gering, ist jedoch für Frauenfootball an sich – und erst recht für ein neues Team – wirklich bemerkenswert“, stellt Carsten Stimpel, Team Manager und Coach, fest. Trainer Heiko Schwalm fügt hinzu: „Unser erstes Etappenziel ist natürlich die Teilnahme am Spielbetrieb der zweiten Bundesliga in 2015. Aber dabei wollen wir nicht unser Hauptziel, die 1. Damenbundesliga, aus den Augen verlieren. Um dies zu erreichen, wollen wir mit einem attraktiven Programm langfristig und nachhaltig ein solides Frauenteam aufbauen und ausbilden.“

Mehr Informationen gibt es auf der Facebook-Site des Frauenteams. Football interessierte Neulinge sind willkommen und können das Team per E-MAIL kontakten.

TEILEN