Spannung_an_der_los

Span­nung an der Line of Scrim­mage bei den U17-Teams aus Düs­sel­dorf und Neuss – Foto: Man­fred Kühne

U13 und U17 errei­chen in bis­he­ri­gen Par­tien der Sai­son 2015 stets das Opti­mum

Einen erfolg­rei­chen Start in die Sai­son 2015 haben die Nach­wuchs-Foot­bal­ler der Teams U13 und U17 der Düs­sel­dorf Pan­ther zu ver­mel­den. Eigent­lich hät­ten bereits beide Man­schaf­ten zwei Spiele absol­vie­ren sol­len, aber bekannt­lich fiel die Sai­son­pre­miere der U17 in Essen-Alten­es­sen am 16. August dort auf der BSA den wid­ri­gen Platz­ver­hält­nis­sen nach star­kem Dau­er­re­gen zum Opfer. (Der neue Ter­min der Par­tie gegen die Assin­dia Car­di­nals am Sams­tag, den 26. Sep­tem­ber 2015 – 11.00 Uhr – ist nach der­zei­ti­ger Pla­nung das Sai­son­fi­nale in die­ser Gruppe der NRW-Regio­nal­liga.) Aber so waren es nun am ver­gan­ge­nen Sonn­tag die Neuss Frogs, die auf hei­mi­schen Ter­rain den Taten­drang der U17 der rhei­ni­schen Raub­kat­zen zu spü­ren beka­men: 00 : 49 stand nach dem Schluss­pfiff auf der Anzei­ge­ta­fel. Mit die­sem Ergeb­nis kata­pul­tier­ten sich unsere Jungs zunächst ein­mal auf den ers­ten Tabel­len­platz ihrer Liga.

Bereits vier Punkte aus zwei Aus­wärts­spie­len konnte unsere U13 auf der Haben­seite ver­bu­chen. Dem beein­dru­cken­den Erfolg mit 00 : 16 im Regen von Mön­chen­glad­bach folgte eine Woche spä­ter zeit­gleich mit der Par­tie der U17 ein hart umkämpf­ter Sieg mit 8 : 6 bei den Lan­gen­feld Long­horns. Aber was soll´s? Gewon­nen ist gewon­nen – und wenn man nur einen Punkt mehr hat als der Geg­ner.

30. August 2015: Home­game der U13
U13_vs_Cologne_Crocodiles
Nun kön­nen und wol­len sich beide Mann­schaf­ten jedoch auf die­sen Erfol­gen nicht aus­ru­hen. So fie­bern die Jungs der U13 in die­ser Woche beim Trai­ning sicher­lich ihrer Heim­spiel-Pre­miere vor Eltern, Geschwis­tern und Freun­den ent­ge­gen. Der dazu anrei­sende Geg­ner auf der Mehr­zweck­flä­che neben der Leicht­ath­le­tik­halle im Arena-Sport­park sind die Colo­gne Cro­co­di­les. In deren ers­tem Spiel konn­ten sie eben­falls einen Sieg mit zwei Punk­ten Dif­fe­renz (08 : 10) in Lan­gen­feld erzie­len. Aber dank eines nie gefähr­de­ten 30 : 00 beim Wolf­pack in Mön­chen­glad­bach schob man sich inzwi­schen in der Tabelle am rhei­ni­schen Riva­len vor­bei auf den „Platz an der Sonne“. Dass sie da aus Sicht von „allen, die den Pan­ther tra­gen“, nicht lange blei­ben sol­len, muss Head­coach Ste­fan Olschow­ski vor Spiel­be­ginn bestimmt nicht erst allen Akti­ven ver­deut­li­chen. Hinzu kommt, dass einige der bis­he­ri­gen Spie­ler der U13 für die Sai­son 2016 in die Mann­schaft der U15 wech­seln wer­den, die ihre Per­fect Sea­son 2015 in der NRW-Ver­bands­liga schon seit mehr als zwei Mona­ten erfolg­reich auf dem ers­ten Tabel­len­platz been­det hat – und da möchte man doch sicher nicht ohne einen eige­nen Titel „in der Tasche“ dazu­sto­ßen.
Kick-off: 12.00 Uhr
Arena-Sport­park
Am Staad 11
40474 Düs­sel­dorf
 

30. August 2015: Road­game der U17
U17_vs_SG_Thunderbirds-Cadets
Auf ihr ers­tes Heim­spiel müs­sen die U17 und die Trai­ner­crew von Head­coach Michael Wevel­siep inzwi­schen eine Woche län­ger war­ten als zunächst vom Ligen­lei­ter geplant. Ursprüng­lich sah der Spiel­plan vor, dass nach zwei Aus­wärts­par­tien in Essen und Neuss das erste Auf­ein­an­der­tref­fen mit der SG Thunderbirds/Cadets in Düs­sel­dorf statt­fin­det. Nun aber wurde vor eini­gen Tagen auf Wunsch des Geg­ners für den kom­men­den Sonn­tag das Heim­recht getauscht, so dass man erst zum Rück­spiel am 20. Sep­tem­ber die Jugend­li­chen von der Ruhr am Rhein begrü­ßen kann. Auch wenn die Pan­ther der zweit­höchs­ten Alters­stufe im Jugend­be­reich an der Bochu­mer Stadt­grenze zu Herne auf ein bis­her sieg­lo­ses Team tref­fen, so darf die Spiel­ge­mein­schaft (SG) der Ver­eine Duis­burg Thun­der­birds und Bochum Cadets sicher­lich nicht unter­schätzt wer­den. Schließ­lich gibt es keine Spiele, die man schon vor dem Schluss­pfiff als „gewon­nen“ betrach­ten kann. Des­halb ver­trauen die „Men in Black“ trotz recht frü­her Stunde am Schul­ten­hof im Ruhr­ge­biet auf die Moti­va­tion durch laut­starke Fans aus dem Umfeld der Pan­ther, die u. a. die Kom­mu­ni­ka­tion inner­halb der Offense von Don­ner­vö­geln und Kadet­ten erschwe­ren wol­len.
Kick-off: 11.00 Uhr
Sport­an­lage Zum Schul­ten­hof
Zum Schul­ten­hof 101
44807 Bochum