Event an der Basilika St. Magareta in Gerresheim Teil einer bundesweiten Aktion

Mit leuchtendem Beispiel voran: Wenn am kommenden Samstag, den 16. November die Basilika St. Magareta Gerresheim Schauplatz der bundesweiten Aktion „Eine Million Sterne“ wird, sind selbstverständlich auch die Düsseldorf Panther mit von der Partie. Denn die Solidaritätsaktion als Zeichen des Bemühens um eine gerechtere Welt deckt sich zu 100 Prozent mit den Grundwerten des American Footballs im Allgemeinen und dem ältesten Footballverein Europas im Besonderen.

Bereits im Vorfeld des Events beteiligten sich die Düsseldorf Panther aktiv an der Vorbereitung. So stellten sich die Spieler Daniel Ike Ezuma, Waheed Bhikh und Marcus Owens als Fotomodels für das offizielle Plakat der Aktion zur Verfügung – und entzündeten auch damit ein Licht der Hoffnung und Solidarität. Am kommenden Samstag sollen nun möglichst viele Lichter hinzukommen. In der Basilika St. Margareta beginnt um 18.15 Uhr die Heilige Messe. Im Anschluss daran wird ab ca. 19.15 Uhr der gesamte Gerricusplatz in ein helles Lichtermeer getaucht. Oberbürgermeister Thomas Geisel hat die Schirmherrschaft für die Aktion „Eine Million Sterne“ in Düsseldorf übernommen, um der solidarischen Aktion und dem Grundgedanken persönlich Nachdruck zu verleihen.

Gegen eine Spende werden vor Ort selbstgebackene Kekse, Schlüsselanhänger, Kochbücher und selbstgemachte Marmelade angeboten. Außerdem gibt es neben Grillwürstchen noch gesunde Wraps sowie Glühwein und Kinderpunsch. Der gesamte Spendenerlös in Düsseldorf kommt zu hundert Prozent dem Caritas Reha-Zentrum in Monduli zugute. Seit 2009 unterstützt der Caritasverband Düsseldorf sehr aktiv das Rehabilitationszentrum für Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung in Tansania.

Alle Düsseldorfer sind sehr herzlich eingeladen, gemeinsam mit Spielern und Verantwortlichen der Düsseldorf Panther, Vertretern des Caritasverbands Düsseldorf und Oberbürgermeister Thomas Geisel als Schirmherr gemeinsam eine Kerze anzuzünden und so ein Zeichen der Solidarität und Nächstenliebe zu setzen.

Den offiziellen Veranstaltungsflyer kann man hier herunterladen: caritasD_Handzettel_A5_1MioSterne_03