Sogenanntes Combine am Sonntag, 25.10. ab 11.30 Uhr in Leichtathletikhalle an Arena

Düsseldorf, 21. Oktober 2015 – Chance für erfahrene Spieler und Neueinsteiger auf dem Platz in erster oder zweiter Mannschaft: Am kommenden Sonntag, 25. Oktober 2015, veranstalten die Düsseldorf Panther ihr sogenanntes Combine für die GFL-Saison 2016. Eingeladen zu diesem Probetraining sind alle Football-Interessierten ab 18 Jahre. Erfahrungen als aktiver Spieler sind dafür nicht notwendig, auch absolute Neueinsteiger in den Sport sind herzlich willkommen. Headcoach Marc Ellgering und sein Trainerstab werden allen Teilnehmern des Open Tryouts die gleichen Chancen einräumen, ihre Talente unter Beweis zu stellen und sich so für einen Platz im GFL- oder im Prospects-Team zu empfehlen.

Foto: Cornelia Anderson
Foto: Cornelia Anderson

Nach der Saison ist vor der Saison: Auch wenn die diesjährige Spielzeit erst am vorvergangenen Wochenende mit dem German Bowl genannten Meisterschafts-Endspiel zwischen den NewYorker Lions Braunschweig und den Schwäbisch Hall Unicorns (41:31) zu Ende ging – die Düsseldorf Panther richten ihre Blicke bereits auf die im kommenden Jahr bevorstehenden Aufgaben in Deutschlands höchster Football-Liga. Bereits am kommenden Wochenende starten die Raubkatzen in die Vorbereitung auf die Saison 2016 – und zwar mit einem sogenannten Combine oder auch Open Tryout, also einem öffentlichen Probetraining für alle Interessierten. Die Panther weisen ausdrücklich darauf hin, dass auch Sportler, die bislang noch keinerlei Erfahrungen mit dem American Football sammeln konnten, herzlich willkommen sind.

„Football ist ein Sport, in dem so viele verschiedene Spielertypen benötigt werden wie sonst wohl nirgends“, erklärt Marc Ellgering, Headcoach des GFL-Teams der Düsseldorf Panther. „Defense, Offense, Special Teams, Linebacker, Wide Receiver, Kicker – den einen typischen Football-Spieler gibt es schlichtweg nicht. So könnte beispielsweise jemand, der bislang hauptsächlich Kraftsport betrieben hat, das Talent und die körperlichen Voraussetzungen für einen sehr guten Offensive oder Defensive Liner mitbringen. Ein Sprinter könnte unser neuer Running Back oder Passempfänger werden. Entweder im GFL-Team oder bei unserer zweiten Mannschaft, den Panther Prospects. Wer es nicht wagt, der wird es wahrscheinlich nie herausfinden.“

Einzige Voraussetzung: Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Los geht es am kommenden Sonntag in der Leichtathletikhalle neben der ESPRIT arena ab 11.30 Uhr. Nach den Anmeldungsformalitäten laden Headcoach Ellgering und sein Team um 12.00 Uhr zu einem ersten Teammeeting, bevor um 13.20 Uhr mit verschiedenen Positionsübungen und Leistungstests begonnen wird. Alle Drills werden gefilmt und ausgewertet. Helme und Pads sind gerne gesehen. Für Neueinsteiger, die über keine eigene Ausrüstung verfügen, reichen Sportbekleidung und -schuhe, möglichst auch ein Paar Stollenschuhe. Der Parkplatz P2 am Rheinbad steht den Teilnehmern des Combines 2015 der Düsseldorf Panther kostenfrei zur Verfügung.