Die Rookies spielen in Bonn

24. Mai 2019
Marco Block

Nach den zwei Nie­der­la­gen gegen die TFG Typho­ons und dem 0:40 vor zwei Wochen beim rhei­ni­schen Riva­len Colo­gne Cro­co­di­les heißt es für das Team um Head­coach Mar­vin Damm Ruhe bewah­ren und wei­ter trai­nie­ren. Auch wenn es schwer wird, die Play-offs zu errei­chen, ist doch noch alles drin. Am Sams­tag muss die U19 um 12 Uhr erst mal die Hür­de Bonn Game­cocks meis­tern. „Wir müs­sen uns auf uns sel­ber kon­zen­trie­ren, um noch in die Play-offs zu kom­men. Wir fah­ren natür­lich als Favo­rit nach Bonn und wol­len das Spiel gewin­nen. Die Game­cocks darf man nicht unter­schät­zen. Sie stei­gern sich ste­tig und geben nie­mals auf“, zeigt sich Damm vor dem Duell in Bonn zuver­sicht­lich.

Und die Pan­ther als Favo­ri­ten anse­hen, das darf er auch, ste­hen doch die ehe­ma­li­gen Bun­des­haupt­städ­ter nach drei Nie­der­la­gen aus drei Spie­len am Tabel­len­en­de der West­grup­pe. Kön­nen die Pan­ther dort nicht punk­ten, wäre das ein wei­te­rer Tief­schlag für die Roo­kies und die U19 könn­te das Errei­chen des zwei­ten Plat­zes ver­ges­sen. So möch­te Mar­vin Damm die­se Begeg­nung nut­zen, um ver­lo­re­nes Selbst­ver­trau­en wie­der auf­zu­bau­en, ehe es dann zu den Rück­spie­len gegen die Pader­born Dol­phins und am 21. Juni gegen die TFG Typho­ons kommt. Die Pan­ther müs­sen die­ses Spiel, Vor­aus­set­zung sind zuvor zwei Sie­ge gegen die Game­cocks und die Dol­phins, mit 24 Punk­ten Vor­sprung gewin­nen, um noch in die Play-offs ein­zu­zie­hen. Schwe­re Wochen, die am Sams­tag um 12 Uhr star­ten.

Bonn Game­cocks – Düs­sel­dorf Pan­ther
Sams­tag, 25. Mai, 12 Uhr
Sport­park Pen­nen­feld

Sponsor

Be a Panther!

Du hast Inter­es­se an Ame­ri­can Foot­ball und möch­test akti­ver Spie­ler wer­den?


You are inte­res­ted in Foot­ball and want to be a play­er?