Nächster Import für die Panther, nächster Import aus Großbritannien und nächster Import von den Londorn Olympians. Nach Schwergewicht Remi Daniels haben die Raubkatzen mit WR Montel Patterson den nächsten Diamanten für die Offense verpflichtet, der die Footbälle von Spielmacher Christian Strong fangen soll. „Montel bringt eine hohe Geschwindigkeit in unser Team. Er ist ein explosiver Spieler, der mit seiner Art dafür sorgen wird, dass ihn unsere Fans lieben werden”, freut sich Panther Headcoach John Leijten über den neuesten Coup des Traditionsclubs aus Düsseldorf.

WR Montel Patterson

Die Liebe zum Sport hat Montel nicht nur zum Football gebracht, sondern in seiner Freizeit spielt er auch noch Basketball und übt Leichtathletik aus. Hier hat es ihm besonders das Laufen angetan. Mit 16 Jahren war er der schnellste Läufer im Londoner Stadtteil Levisham Borough. „Meine Liebe zum Sport kommt von meinen Eltern, die mich schon früh zu Sportveranstaltungen mitnahmen. Das Familiäre, dass den Mannschaftssport ausmacht, habe ich gesucht und mich jetzt für die Panther entschieden, weil der Verein mir das Gefühl gegeben hat, dass ich Ihnen mein Talent zeigen kann”, erklärt der Londoner. Montel Patterson wird Mitte März in Düsseldorf erwartet.

Willkommen in Düsseldorf, Montel, wir werden Dich lieben.