[dt_fancy_image style=“3″ border=“10″ lightbox=“false“ animation=“none“ align=“left“ width=“300″ media=““ hd_image=““ image=“https://www.duesseldorfpanther.de/wp-content/uploads/2014/08/coaches_1984.jpg“]GERMAN BOWL VI | 1984 | Essen[/dt_fancy_image]

Auch wenn die aktuelle Saison für das GFL-Team der PANTHER bisher leider nur wenig Anlass zum Jubeln geboten hat, so gibt es (mindestens) zwei gute Gründe zum Feiern, denn zwei der sechs German Bowl Championships der PANTHER haben in diesem Jahr ein „rundes“ Jubiläum. Vor 30 Jahren wurden die PANTHER mit einem 14:07-Sieg gegen die ANSBACH GRIZZLIES Deutscher Meister 1984. Und 1994 – vor 20 Jahren – konnten die PANTHER nach einem 27:17-Erfolg im German Bowl XVI gegen die BERLIN ADLER ihre fünfte Deutsche Meisterschaft feiern.

Die ALUMNI PANTHER e. V. Verein der Ehemaligen der Düsseldorf Panther – will dieses Doppel-Jubiläum am kommenden Samstag beim letzten Heimspiel der PANTHER in der GFL-Saison 2014 im Stadion an der Karl-Hohmann-Straße gebührend feiern. Die Panther-Veteranen laden am 30. August 2014 zur ANNIVERSARY CELEBRATION & HOMECOMING PARTY.

Meet & Greet heißt es beim Treffen der Panther-Veteranen mit ihren ehemaligen Gegnern aus Berlin und Ansbach. Alle Teilnehmer der beiden German Bowls ’84 und ’94 sind herzlich eingeladen, bei Cold Drinks und Hot Food alte Zeiten aufleben zu lassen.

Natürlich sind auch die aktiven PANTHER aller Alters- und Spielklassen ebenso willkommen wie junge und alte Football- und PANTHER-Fans, wenn ab 14 Uhr rund um den Alumni-Bus „Horst“ Party gemacht wird.

[dt_fancy_image style=“3″ border=“10″ lightbox=“false“ animation=“none“ align=“left“ width=““ media=““ hd_image=““ image=“https://www.duesseldorfpanther.de/wp-content/uploads/2014/08/offense_gb94.jpg“]GERMAN BOWL XVI | 1994 | Berlin[/dt_fancy_image]

Angekündigt haben die Alumni-Panther eine kleine Ausstellung zum German Bowl VI und XVI. So können die jüngeren Semestern etwas von der Atmosphäre schnuppern, die vor 20 bzw. 30 Jahren bei einem German Bowl herrschte. Und bei den Veteranen werden sicher einige fast vergessene Erinnerungen aufgefrischt.

Passend zur Retro-Party: In der Halbzeitpause des Spiels Panther vs. Lions findet die Aufnahme der „Class of 2014“ in die FANS‘ FOOTBALL HALL OF FAME statt. Geehrt werden Alireza Akhlaghi (1982 bis 1996 Running Back, Cologne Crocodiles), Clifford Madison (1989 bis 1995 Quarterback, Berlin Adler) und Stefan Mücke (1984 bis 2008 Offense Liner, Berlin Adler). Moderiert wird die Zeremonie vom ebenso kompetenten wie unterhaltsamen Football-Fachmann Tom Aust.

Nach dem Spiel werden die derzeitigen PANTHER-Spieler, die Vice-Champions der PANTHER U19 und die PANTHERETTES zur AFTER GAME PARTY erwartet.

Auch wenn der aktuelle Vorstand des AFC Düsseldorf Panther e. V. zum Zeitpunkt des German Bowl ’84 noch mehrheitlich kurze Hosen trug, bekommt die ANNIVERSARY CELEBRATION & HOMECOMING PARTY der Veteranen selbstverständlich angemessenen Support: Für alle Spieler aus Düsseldorf, Ansbach und Berlin, die auf dem jeweiligen Roster für den German Bowl VI und/oder XVI standen, gilt am kommenden Samstag ein ermäßigter Ticketpreis von 7,00 Euro.

Also… Be there or be square!

[dt_gap height=“10″ /]

TEILEN